MerlotMerlot

Obwohl die Bairrada-Region das perfekte Terroir für die Rebsorte Baga ist, gibt es in der Quinta de Baixo einen kleine Parzelle Merlot mit etwas mehr als 1 Hektar. Sie wurde vor ungefähr 20 Jahren bepflanzt und ist eine Herausforderung für Dirk Niepoort, der leidenschaftliche Kenner der alten Weine aus Bordeaux, woher diese Rebsorte stammt. Die Absicht ist, aus diesem Weinberg einen Merlot mit Charakter zu erzeugen, der das fantastische Potential der Ton-Kalkböden, die charakteristisch für Bairrada-Region sind, ausdrückt.

2012, der erste Jahrgang, wurde in gebrauchten Fässern aus französischer Eiche vorgoren mit minimalen Eingriffen, somit den ersten Schritten der Biodynamik folgend.

Vinifikation

Das Jahr 2012 wurde durch die niedrigen Niederschläge in der Bairrada-Region geprägt, infolgedessen verzögerte sich der Vegetationszyklus des Weinbergs im Durchschnitt 15 Tage im Vergleich zu den Vorjahren. Darüber hinaus zeichnete sich der Winter 2012 auch durch niedrige Temperaturen aus, die ein angemessenes und ausgewogenes Wachstum der Reben ermöglichten. Die Reifezeit war weniger heiß als üblich und die kühlen Temperaturen erzeugten eine gute Gesamtsäure der Trauben, wesentlich für die Frische und Ausgewogenheit der Weine.

Die Weinbereitung erfolgte im Laufe des Monats September. Nach einer sorgfältigen Auswahl im Weinberg wurde eine zweite Auswahl am Lesetisch durchgeführt. Die Trauben wurden mit dem Fuß gepresst und die Gärung erfolgte in traditionellen „Lagares“ mit 20% der Stielen. Der Wein reifte für 20 Monate in Barriques aus französischer Eiche, in denen auch der biologosche Säureabbau stattfand.

Degustationsnotizen

Granatfarbe mittlerer Konzentration. Der Merlot 2012 zeigt ein klassisches Aroma von roten Früchten, Waldaromen und zarten Ledernoten. Die Barrique ist perfekt eingebunden, sie verleiht dem Wein eine aromatische Komplexität und ein elegantes, aber etwas rustikales Profil.

Am Gaumen stark und intensiv mit einer guten Balance zwischen Tannine und Säure. Langer Abgang, sehr mineralisch, frisch und persistent. Die lange Reifung in der Flasche erlaubt es, daß der Wein sich nun poliert zeigt, sehr harmonisch und perfekt für traditionelle Speisen.

Produktdaten

Hersteller

Quinta de Baixo (Vinhos) S.A.

Region

Bairrada

Bodenart

Lehm-Kalkboden

Durchschnittliches Rebalter

20 Jahre

Rebsorten

Merlot

Pflanzendichte der Rebstöcke/HA

5000

Art der Reberziehung

Guyot

Meereshöhe

Auf Meereshöhe

Lesezeitraum

Mitte September 2012

Leseart

Hand

Malolaktische Gärung

Barriques

Gärung

Lagar mit 20% der Stiele

Abfüllung

Juni 2015

Reifung

20 Monate in Barriques

Restzucker (g/dm3)

1.9

Alkoholgehalt (%)

13.5

Gesamtsäure (g/dm3)

6.08

Flüchtige Säure (g/dm3)

0.55

SO2 Gesamt (mg/dm3)

49

Produktion

2.700 Flaschen/0.75L

Passendes Essen

Wildgerichte, Champignons. Geschmorene Kalbgerichte. Entenreis nach altem Rezept. Vegetarisch: Shiitake- oder Porccini-Champignons. Trüffel.